Die Verwaltung überprüft alle Einbahnstraßen des Stadtgebietes auf mögliche Freigabe für den Radverkehr auch in Gegenrichtung

Antrag zum Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bau und Verkehrswesen am 26.11.2014

Die Verwaltung überprüft alle Einbahnstraßen des Stadtgebietes auf mögliche Freigabe für den Radverkehr auch in Gegenrichtung. Alle positiv geprüften Straßen sollen zügig für den Radverkehr beidseitig geöffnet werden.

   Mehr »

Workshops für die städtebauliche Verbindung zwischen dem Berliner Viertel und dem Stadtzentrum

Antrag zum Ausschuss Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr am 26.11.2014

Für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Workshops zur weiteren städtebaulichen Entwicklung wird im Produkt 61.01 ein Betrag von 20.000 € in den Haushalt eingestellt.
Ein Schwerpunkt der Arbeiten soll die städtebauliche Verbindung zwischen dem Berliner Viertel und des Stadtzentrums in Fortsetzung der Planungen für die Krischerstraße sein.

   Mehr »

Grüne schlagen Workshops zur Innenstadtentwicklung vor

Pressemitteilung vom 24.11.2014

Nach dem Busbahnhof und dem Rathausplatz wird zurzeit der Einkaufsbereich der Krischerstraße neu gestaltet und aufgewertet. Für den Anschluss an den Rhein und die Rheinpromenade laufen bereits konkrete Planungen, die in naher Zukunft umgesetzt werden. Die Monheimer Innenstadtstadt wird dadurch in Richtung Norden erheblich schöner und anziehender, während in Richtung Süden deutlich weniger passiert.

   Mehr »

GRÜNE fordern Freigabe von Einbahnstraßen für Radfahrer

Antrag zum Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr am 26.11.2014

Die GRÜNEN wollen, dass das Fahrradfahren in Monheim gefördert wird. Ein Meilenstein in der Stärkung des Radverkehrs sehen sie im “Handlungskonzept Radverkehr“, welches im kommenden Jahr auf Grundlage ihres Antrages aufgestellt und von der Verwaltung sukzessive umgesetzt wird.

   Mehr »

Die Betreuungsmaßnahme „8-13 Uhr“ an den Grundschulen ist ab dem nächsten Schulhalbjahr gebührenfrei.

Antrag zum Ausschusses für Schule und Sport am 12.11.2014

Die Teilnahme an der Betreuungsmaßnahme „8-13 Uhr" an den Grundschulen ist ab dem nächsten Schulhalbjahr gebührenfrei.
Durch die Einführung der Gebührenfreiheit für die Betreuungsmaßnahme von "8-13 Uhr" wird eine Gerechtigkeitslücke geschlossen und die Beitragsfreiheit vom Kleinkindalter bis zum Ende der Grundschulzeit in der "Hauptstadt für Kinder" ermöglicht.

Dem Antrag wurde einstimmig zugestimmt !

   Mehr »

GRÜNE fordern Beitragsfreiheit für Schulbetreuung “8-13 Uhr“

Antrag zum Jugendhilfeausschuss am 12.11.2014

Die Kindetagesstätten und die Kindertagespflege haben es, die Ganztagsbetreuung an den Grundschulen hat es auch: Gemeint ist die Gebührenfreiheit ihrer Angebote. Nur für die schulische Betreuung der Grundschüler von 8-13 Uhr („Bis-Mittags-Betreuung") müssen die Eltern noch einen monatlichen Beitrag bezahlen.

   Mehr »

GRÜNE fordern Aufnahme des Landschaftsschutzes als strategisches Ziel

Antrag zum Haupt- und Finanzausschuss am 15.09.2014

Wie wird sich Monheim in den kommenden Jahren und Jahrzehnten entwickeln? Welche Schwerpunkte und Handlungsfelder werden gesetzt und bearbeitet? Um dieses festzulegen, hat die Stadtverwaltung eine Überarbeitung ihrer strategischen Ziele „ Monheim am ...
 

   Mehr »

Bürgerbeteiligung ist angelaufen

Info vom 17.09.2014

Die Lenkungsgruppe Radverkehr, bestehend aus dem Planungsbüro VIA, sachkundigen Bürgern und städtischen Vetretern, hat sich gebildet. Die erste Bürgerbeteiligung mit reger Anteilnahme wurde bereits durchgeführt. Im Oktober sollen zwei Workshops mit weiterer Bürgerbeteiligung durchgeführt werden. Die GÜNEN, Initiatoren dieses Antrags, werden die Erstellung des Radverkehrskonzeptes konstruktiv begleiten.

Monheim in Zeiten politischer Monokultur

01.06.2014

Das Ergebnis der Kommunalwahl 2014 war auch für die GRÜNEN kein Gutes: 4,3% und damit nur noch zwei Ratsmitglieder statt der bisherigen drei.
Auch wenn unser Verlust absolut (- 2,2) und prozentual weit weniger dramatisch ausfällt als bei CDU (-12,4),...

   Mehr »

GRÜNE nominieren Bürgermeisterkandidaten

Pressemitteilung vom 19.03.2014

GRÜNE stellen Bürgermeisterkandidaten - Fraktionssprecher Manfred Poell einstimmig gewählt
Die Monheimer GRÜNEN haben am vergangenen Montag auf einer Mitgliederversammlung Manfred Poell zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 25. Mai nominiert. Der 55-jährige Architekt ist Sprecher der grünen Ratsfraktion und führt bei der Kommunalwahl die Reserveliste der Partei an.

   Mehr »

Der Rat der Stadt Monheim hat trotz unserer wiederholten Ablehnung beschlossen, dass auf der Ackerfläche nordöstlich von Monheim-Baumberg die neue Siedlung "Am Waldbeerenberg" gebaut wird.

Information vom 04.04.2014

Auch wenn der Gebietsentwicklungsplan hier Bebauung ermöglicht, ist das wertvolle Ackerland die letzte Baulandreserve außerhalb des bebauten Stadtgebietes, mit der man nicht so leichtfertig umgehen sollte. Stattdessen plädieren wir Grünen für die Nutzung von Baulücken in der Stadt und - daran führt langfristig ohnehin kein Weg vorbei - die Überplanung und /oder Sanierung des Bestandes.

Sie haben sich möglicherweise schon gefragt, weshalb der Bauer mit dem Grubber ein großes Loch in das Getreidefeld gerissen hat? Hier entsteht ein so genanntes "Lerchenfenster", eine Lücke im zukünftig hoch gewachsenen Feld, durch das die inzwischen seltenen Feldlerchen einfliegen, zwischen den Halmen Deckung finden und ihre Bodennester bauen können. Informationen hierzu finden Sie z. B. auf der Homepage der Stiftung-Westfälische-Kulturlandschaft.

Europawahl 2014

12.03.2014

Podiumsdiskussion - Die Kandidatin der GRÜNEN fürs Europaparlament, Terry Reintke, kommt nach Monheim !

   Mehr »

Schutz der Wildbienen und anderer blütenbestäubenden Insekten

Antrag zum Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bau und Verkehrswesen am 20.03.2014

Zum Schutz der Wildbienen und anderer blütenbestäubenden Insekten werden auf kommunalen Grünflächen Blühstreifen bzw. Blühflächen angelegt und Lebensräume geschaffen.

   Mehr »

GRÜNE treten für Bienenschutz ein

Pressemitteilung vom 12.03.2014

Die Biene übernimmt rund 80 Prozent der Bestäubung von Nutz- und Wildpflanzen. In den letzten Jahren ist es nun zu einem massenhaften Bienensterben gekommen.

Dies macht sie zu einem der wichtigsten Nutztiere – neben Rind und Schwein. In den letzten Jahren ist es nun zu einem massenhaften Bienensterben gekommen. Von den Wildbienenarten ist bereits die Hälfte vom Aussterben bedroht, auch die Zahl der Honigbienenvölker geht dramatisch zurück.
 

   Mehr »

GRÜNE stellen sich für die Kommunalwahl auf

Info vom 03.02.2014

Am 27.01.2014 wählte der Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seine Kandidatinnen und Kandidaten für den Parteivorschlag („Reserveliste") zur Kommunalwahl im Mai 2014.

   Mehr »

Ausstellung: Klimawerkstatt – Umweltexperimente für Zukunftsforscher

Info vom 14.01.2014

Auf Initiative der GRÜNEN wird die interaktive Ausstellung"Klimawerkstatt - Umweltexperimente für Zukunftsforscher" in der Volkshochschule, Tempelhofer Strasse 15 präsentiert.
Die interaktive Ausstellung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt beschränkt sich nicht auf die Darstellung von Ursachen und Folgen des Klimawandels, sondern zeigt konkrete Lösungsansätze zum Schutz von Klima und Umwelt auf. Angesprochen sind Jugendliche ab dem 5. Schuljahr und Erwachsene.

   Mehr »

Rede zum Monheimer Haushaltplan 2023

von Manfred Poell 14.12.22 

Abstimmung zum Haushalts-
plan: dafür PETO, FDP
dagegen: CDU, GRÜNE, SPD

Termine

Jeden Montag (außer Schulferien) ab 19:45 Uhr öffentliche Fraktionssitzung im Rathaus, Raum 101.

Unser Büro im Rathaus
(Zi. 101) ist montags und mittwochs von 9:00-12:00 besetzt.
Tel.Nr.: 02173 951-824

!!! CORONA: Aktuell ist unser Büro nicht besetzt. !!!
Die Fraktionssitzungen finden nur per Videokonferenz statt.
Bei Interesse / Kontaktaufnahme klick hier !