GRÜNE begrüßen Öffnung der Einbahnstraßen für den Radverkehr

09.02.2015

Eine gute Nachricht für alle Radler und Radlerinnen: Alle elf Einbahnstraßen in Monheim können für das Fahrrad in beide Richtungen geöffnet werden. Dies ergab eine Untersuchung, mit der der Planungs- und Verkehrsausschuss auf Antrag der GRÜNEN die Stadtverwaltung beauftragt hatte.

Vor allem loben die GRÜNEN, dass bereits in diesem Jahr sechs von ihnen in beide Fahrtrichtungen befahrbar sein werden.

Das stimmt die GRÜNEN optimistisch, dass auch weitere Maßnahmen in Zusammenarbeit mit der Verwaltung kurzfristig umgesetzt und bedeutende Konflikt- und Gefahrenpunkte möglichst noch bis zum Beginn der Radfahr-Saison im Frühling umgesetzt werden.

„Nachdem die Aufstellung eines Handlungskonzeptes Fahrradverkehr auf unseren Antrag hin 2012 beschlossen wurde, ist dies nun ein weiterer wichtiger Schritt hin zu mehr Rad-Mobilität in unserer Stadt.“, freut sich der Fraktionssprecher der GRÜNEN Manfred Poell. „Bei zukünftigen Planungen in unserer Stadt werden wir weiterhin darauf achten und aktiv daran mitarbeiten, dass Monheim fahrradfreundlicher wird.“, ergänzt er.



zurück

Rede zum Monheimer Haushaltplan 2022

von Manfred Poell

  15.12.21 

(Abstimmung zum Haushalts- plan: dafür PETO - dagegen: CDU, SPD, FDP, GRÜNE.)

Termine

Jeden Montag (außer Schulferien) ab 19:45 Uhr öffentliche Fraktionssitzung im Rathaus, Raum 101.

Unser Büro im Rathaus
(Zi. 101) ist montags und mittwochs von 9:00-12:00 besetzt.
Tel.Nr.: 02173 951-824

!!! CORONA: Aktuell ist unser Büro nicht besetzt. !!!
Die Fraktionssitzungen finden nur per Videokonferenz statt.
Bei Interesse / Kontaktaufnahme klick hier !