Die Betreuungsmaßnahme „8-13 Uhr“ an den Grundschulen ist ab dem nächsten Schulhalbjahr gebührenfrei.

Antrag zum Ausschusses für Schule und Sport am 12.11.2014

Sehr geehrte Frau Pientak,

im Namen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bitte ich Sie folgenden Antrag auf die Tagesordnung des kommenden Ausschusses für Schule und Sport am 12.11.2014 zu setzen:

Die Teilnahme an der Betreuungsmaßnahme „8-13 Uhr" an den Grundschulen ist ab dem nächsten Schulhalbjahr gebührenfrei.

Begründung:

Durch die Einführung der Gebührenfreiheit für die Betreuungsmaßnahme von "8-13 Uhr" wird eine Gerechtigkeitslücke geschlossen und die Beitragsfreiheit vom Kleinkindalter bis zum Ende der Grundschulzeit in der "Hauptstadt für Kinder" ermöglicht. Auch bei relativ geringer Nachfrage dieses Angebots garantiert es eine Betreuung der Kinder bis 13:00 Uhr und somit eine Verlässlichkeit für berufstätige Eltern. Entsprechende personelle Ausstattung vorausgesetzt stellt die Maßnahme zudem eine sinnvolle pädagogische Ergänzung zur OGS dar.



zurück

Rede zum Monheimer Haushaltplan 2022

von Manfred Poell

  15.12.21 

(Abstimmung zum Haushalts- plan: dafür PETO - dagegen: CDU, SPD, FDP, GRÜNE.)

Termine

Jeden Montag (außer Schulferien) ab 19:45 Uhr öffentliche Fraktionssitzung im Rathaus, Raum 101.

Unser Büro im Rathaus
(Zi. 101) ist montags und mittwochs von 9:00-12:00 besetzt.
Tel.Nr.: 02173 951-824

!!! CORONA: Aktuell ist unser Büro nicht besetzt. !!!
Die Fraktionssitzungen finden nur per Videokonferenz statt.
Bei Interesse / Kontaktaufnahme klick hier !